Beim "A Game By Its Cover"-Jam erwachen fiktive NES-Spiele zum Leben


(Lost Levels) #1

Ein Game Jam (fast) ohne Regeln und (ganz) ohne Crunch, dafür mit ganz viel Style.


Dies ist ein Begleitthema zum ursprünglichen Beitrag unter https://lostlevels.de/blog/agbic

(Daniel) #2

Best Game Jam of the Year 2017 :metal: :+1: :v: :fist:


(Kai Werder) #3

Ich kann da meinen Vorredner Daniel nur zustimmen. Man kann sich quasi alles aussuchen und aus grob 600+Einträgen aus den verschieden Jahren schöpfen. Es gibt einfach sehr viele Freiheiten und am Ende war ich zu mindestens immer stolz auf meine Umsetzung. Also Ich kann es wirklich nur empfehlen!:dash:


(Sören) #4

Habe kurz überlegt teilzunehmen, auch eine Idee schon skizziert. Am Ende mich aber entschieden an laufenden Projekten weiterzuarbeiten (und ich mag den Stress von Game Jams überhaupt nicht). Die Famicon Cover sind aber absolut super. Da sind tolle und absurde Sachen bei. In die Ergebnisse des Jam werde ich auf jeden Fall mal reinschauen.