DOOMIAN #000: Dance Dance Reputation


#1

Hier geht’s zum Artikel: https://superlevel.de/spielkram/doomian-000-dance-dance-reputation/

Hallo Zielgruppe, es ist vollbracht: Die Pilotfolge von DOOMIAN ist fertig, passt, wackelt und hat Luft. Dabei sah es auf den letzten Metern kurz vor dem Start gar nicht rosig aus. Die Technik versagte, ich geriet in Panik und zwang mich schließlich zur Improvisation, da ich nur äußerst ungern meinen sechs Gästen absagen wollte. Egal, alles ging gut. Wir sprachen… (…)


(Hamid al-aSak) #2

Feedbackzeit, geschrieben beim Hören. Weil wir hier alle privilegiert sind.

  • Obwohl am Anfang die Technik kritisiert wurde, gefiel mir die Tonqualität sehr gut. Hört sich professionell an. Nicely done. zzi

  • beim Thema bleiben! Von Zeit zu Zeit driftet’s ein wenig ab, was sicherlich auch der konzeptuellen Unvorbereitung von @Fabu geschuldet ist. Ich fand die insbesondere Beiträge, die rein beim Thema blieben, spannend(er). Zumal 10 Minuten eigentlich selbst für ein spezifisches Thema nicht viel Zeit sind.

  • Wer hätte gedacht, dass Tanzspiele und Kindererziehung interessante Themen sein könnten!

  • Fabu mag kein Cosplay. Das ändert alles.

Weiter kam ich bisher nicht, wird auch erst im Laufe der nächsten Tage. Vielleicht ist’s ein ganz guter Anfang. Wer will weitermachen?


(Lars) #3

Feedadresse ohne iTunes, please!


(Kevin) #4

Bei den meisten Podcatchern reicht die Eingabe der Soundcloud-URL (https://soundcloud.com/superlevel), sonst lässt sich mit http://getrssfeed.com/ und einer iTunes/Soundcloud-URL die genaue Adresse leicht herausfinden. In unserem Fall lautet die URL:

http://feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:11908429/sounds.rss

oder

http://feeds.feedburner.com/indiefresse


(Jens Scholz) #5

Der Max Payne Film, immerhin mit Mark Wahlberg und Mina Kunis, ist m.E sogar sehr gelungen und ist für mich einer der besseren Game-Verfilmungen.


(Marius Winter) #6

Entpannter toller Podcast, Doomian <3
Mag das Konzept sehr, gute Idee, und die Tonquali ist auch schwer in Ordnung.

Freue mich auf mehr! Hoffentlich bekommt die Show noch einen eigenen Theme-Song, dat wär voll knorke <3


#7

Ich fand den auch ziemlich in Ordnung, glaube ich.


(Le Zac) #8

Ton völlig in Ordnung. Konzept finde ich auch spannend.

Zu Link in einem hypothetischen Film. Nachdem ich Mad Max Fury Road gesehen habe, denke ich Link könnte auch in einem Film ohne Dialog auskommen.


#9

Ja, du hast vollkommen Recht. Ich könnte da gerne etwas “strenger” sein, auch was die Länge betrifft.

Verkleidete Menschen sind gruselig!!!1


#10

Paha, ja. Für den Piloten fand ich diesen kleinen Insidergag ganz passend. Sollte es weitergehen, muss natürlich ein eigenes Intro her.


(Jens Scholz) #11

Ich muss mich übrigens für den miesen Ton entschuldigen, bei mir war auch Notprogramm mit Laptop und iPhoneheadset im Wlan am Start, weil der eigentliche Rechner am LAN mit ordentlichem G-Track Mikro nicht in Reichweite war.


(Henry Herkula) #12

Gerade komplett gehört. Schön. Fabu gegen den Rest der Welt.


(Björn) #14

Bitte weitermachen :slight_smile:


#15

Habe nun beschlossen mich auf der nächsten Gamescom vielleicht als @Fabu zu verkleiden.


#16

Ein schönes Konzept. Ich hatte wirklich sehr viel Spaß beim Hören. [quote=“aSak, post:2, topic:1368”]
Fabu mag kein Cosplay.
[/quote]
Dann sollte Fabu nie auf eine Larp gehen. :'D Das wäre dann wohl die Hölle auf Erden.


#17

Harhar, ja. Ich würde mich vermutlich freiwillig ins nächste Holzschwert stürzen.


(Paul Kamma) #18

Ich fands echt klasse. Wie wird denn die Kandidatenauswahl in Zukunft laufen? Wird man sich in eine Warteliste eintragen müssen? :slightly_smiling:
Wie wäre es mit “Sondersendungen” wo es mittels Switch + Skype in echtzeit gemacht wird.
“Late Night Doomian”.

Weiter so!


#19

Bezüglich Kandidatenauswahl wäre es mir am liebsten, wenn wir das über ein Online-Formular lösen würden, in das sich Interessenten eintragen. Aber darüber muss ich mir nochmal konkrete Gedanken machen.
“Sondersendungen” wären natürlich möglich. Da könnte man coole Sachen machen. Sofern es denn überhaupt genügend Zuhörer gibt. Aktuell bewegen wir uns ja doch eher in einer ziemlich überschaubaren Nische.


(Axel) #20

Hallo Doomina. Herzlichen Glückwunsch für den gelungenen Einstand und das tolle Konzept. Weiter so! Ich werde nun auch mal endlich so ein hippes Patreon Konto anlegen und superlevel zukünftig mit Ingamewährung bewerfen. ICH KANN DAS NICHT LÄNGER IGNORIEREN!!1!
Die superlevel/nerdcore connection fand ich übrigens sehr cool. Bitte fortsetzen!


(Axel) #21

ein patron weniger mehr