Ich freue mich auf...


(Marja) #205

Dienstag


(Daniel) #206

…ein paar Session in der Alpha von Dreadnought, die heute und Montag stattfindet. Pew, Pew!


#207

Even the Ocean


(Marja) #208

#209

Bitte mehr Videospiele in denen das Schummeln erlaubt ist!

It’s like somebody made an entire game about leaping off sections of Rainbow Road in Mario Kart and plummeting into the infinitely ravenous star pit while telling your friends, “I totally always make that jump. I’m just having an off-day. Totally.” (Quelle)


(Axel) #210

Sieht super aus. und Wonderful Lasers Inc… was für ein Name!


#211

Hyper Light Drifter (15.03.) und SUPERHOT (25.2.). :scream:


#212

SUPER
HOT
SUPER
HOT
SUPER
HOT
SUPER
HOT
SUPER
HOT


(Hamid al-aSak) #213

Wohlwollende Erwartung zur Weiterentwicklung der heute begonnenen Early-Access-Phase.


((pixeldorado)) #214

##Fabular

http://fabulargame.com/presskit/sheet.php?p=fabular$_once_upon_a_spacetime

http://fabulargame.com/img/feature1+3.gif


(Pat86) #215

Als krasser Fanboy der Wonder Boy (Monsterworld) Reihe, kann ich Monster Boy nicht mehr abwarten … :heart_eyes: Oh boy…


#216

The Church in the Darkness is a top-down action-infiltration game set inside a cult in the 1970s, where the story changes every time you play.

As Vic, an ex-law enforcement officer, you travel to South America to get into Freedom Town and check on your nephew, Alex. Play how you want - you can avoid detection completely, take on the guards using non-lethal methods, or kill anyone who gets in your way. But you’ll have to live with the consequences of those choices.


#217

:heart:


#218

Schlicht brings two players together in a cooperative game experience, in which they solve abstract and complex levels. With teamwork, timing and tactical placement both players bring color into the world of Schlicht.


#219

Das neue Spiel von den Machern von Fract:

Flow through the world of Fulcrum (working title), a snowboarding game on an infinite mountainscape that evolves and changes as you ride it. Fulcrum is a collaboration with Phosfiend Systems and Montreal based game developer Ben Swinden.

Ego-SSX. :heart_eyes:


#220

David OReilly (kennt man vielleicht hier am ehesten als Macher von Mountain) hat ein neues Spiel angekündigt:

In Everything, every single thing is a playable character; if you can see it, you can be it. The game lets you see the entire universe from the point of view of the thousands of things in it. In other words, there is no distinction between you and the world, or between a level and a character. All these things experience and interact with the world differently. (Quelle)

Bonkers.

Übrigens finanziert bzw. unterstützt durch Sonys Pub Fund (Quelle) und, wie schon bei Mountain, durch Double Fine Presents (Quelle).


#221

Bin immer noch gespannt auf das körperliche Unwohlsein, dass Thumper bei mir auslösen wird (Eine Epilepsie-Warnung ist in diesem Fall mehr als angebracht):


(Pat86) #222

langsam werd ich dieses ganze artsyfartsy bunte farben, abstrakte bilder etc… gedöns satt. kann nicht mal jemand wieder ein schönes klassisches Jump & Run machen?


#223

Du tust so, als ob Platformer mittlerweile eine Rarität wären :smiley:
Viele aktuelle Platformer hier
Heck, sogar Iconoclasts kommt endlich irgendwann demnächst hoffentlich vielleicht.


(Pat86) #224

Ja, aber auch viele der neuen Jump & runs haben auch so ne Endless Runner, Coop und kompetitive Komponente oder haben blöde Physik und Schalter Puzzles, gerne auch unter Zeitdruck. Ich möchte gechillt durch nen Level laufen von Links nach Rechts und auch gerne mal wieder nach Links zurück in schön designten Levels und am Ende nen Endboss legen.