(nicht) empfehlenswerte Spiele-Podcasts


#22

Ich finde den Mann durchaus faszinierend. Bei Gelegenheit werde ich reinhören!


(loveheartcore) #23

Danke für die vielen tollen Tipps :slight_smile:


(Jagoda) #24

Hört angespielt! Angespielt macht schön und volles Haar! Angespielt macht glücklich und fruchtbar! Hört angespielt mit total netten Gästen besonders in der aktuellen Folge zu Divinity Sin! Ähem. :wink:

Ps: Vielen lieben Dank für die vielen tollen Tipps und auch Kommentare zu den jeweiligen Casts. <3


(Peter Hapunkt) #25

Ein Podcast exklusiv zu Dark Souls (1&2) und Demon’s Souls.


(Wurstsalat) #26

Apropros Podcasts, die sich auf ein bestimmtes Spiel beziehen:

Gibt es auch auf YouTube mit Bild:

Finde ich sehr unterhaltsam und gelegentlich haben sie auch interessante Gäste wie Notch.


(Thomas) #27

Nochmal danke für den Tipp. Das gehört mit zu den bestproduziertesten Podcasts, die ich je gehört habe.


(Thomas Müller) #28

Ich empfehle dem Gamerhohlics podcast:


https://itunes.apple.com/de/podcast/gamerhohlics-podcast/id437228219?mt=2


(Korbinian) #30

Podcast speziell zu Android:Netrunner


(Hector Pascal) #31

Heute erst im Podcatcher gelandet, der WASD Talk.
Ich komm zwar erst morgen dazu ihn zu hören also ist es noch keine direkte Empfehlung aber ich denke mal doch ganz interessant. Ich bin jedenfalls gespannt.

Hier noch die Beschreibung zur ersten Folge:

“Es ist so weit! Die erste Folge des neuen WASD-Podcastformats ist im Kasten. Unter dem Label ‘WASD Talk’ werden wir Euch jetzt unregelmäßig mit Gelaber aus den Mündern von diversen WASD-Verantwortlichen versorgen. Geplant ist zu jeder neuen Ausgabe eine Folge zu produzieren, die das Thema der aktuellen Ausgabe aufgreift. Dazu soll es immer mal wieder Zwischenfolgen geben mit Interviews. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Hören und freuen uns über Feedback.”


(Constantin Best) #32

gehört und für gut befunden.


(Tim Hendrik Juhl) #33

Am Rande meiner Timeline las ich heute etwas über die “Padmen”. Von und mit Felix Rick von Gameswelt und zwei anderen Typen, die ich nicht kenne. Aufgrund der in der letzter Zeit neu erscheinenden, mittelmäßigen Gaming-Podcasts dachte ich mir gleich: “Noch einer?”, aber nach Anhören der ersten Folge war ich eigentlich ganz positiv gestimmt. Auf der Homepage geht zusätzlich noch ein bisschen mehr Content ins Internet.

Die Padmen sind ein kleiner Haufen netter Menschen, die sich für Videospiele, Videospielkultur, Filme, Musik, Technik und angrenzenden Nerdkram interessieren. Wir sind keine News-Seite und ganz sicher gibts bei uns keine Punktwertungen. Wir posten, was wir erwähnenswert finden und quatschen im Podcast über das was uns gerade interessiert. Hin und wieder streamen wir darüber hinaus live von der PS4. Unsere Philosophie ist also ganz einfach: Padmen ist unsere Nerd-Spielwiese und ihr dürfte daran teilhaben!

Ich find die Zusammensetzung im Podcast bisher ziemlich sympathisch und auch die erste Folge über frühzeitliche Videospielerinnerungen und Kindheitsgeschichten kam bei mir gut an. Qualitativ gibt es da allerdings noch etwas zu verbessern mit Soundqualität und öfter mal Handyklingeln im Hintergrund.

http://padmen.com/podcast/1-wie-alles-begann-i/

Bin mal gespannt wie sich das Projekt noch entwickelt und was da noch so kommt.


(Tim Schumacher) #34

Geht es denn alleine um Computer-Spiele Podcast oder auch andere „Spiele“-Podcasts?

Was Computer-Spiele-Podcasts angeht wurde alles schon gesagt, aber es gibt noch System Matters für den Pen und Paper Nerd in mir <3.


(Social Justice Rogue) #35

Abseits von den bereits genannten höre ich noch die folgenden englischsprachigen Podcasts:

The Angry Chicken: A Hearthstone Podcast
Wie der Name schon sagt ein Podcast über Hearthstone. 1 Frau 2 Männer die einmal pro Woche ne Stunde über Hearthstone reden.

Into the Nexus: The Heroes of the Storm Podcast

Dasselbe auf der selben Seite nur für Heroes of the Storm und aktuell nur mit 2 männlichen Hosts. Ist ganz nett wenn eins Zugriff auf das Spiel hat oder sich darauf hypen lassen will

Der letzte Podcast ist nicht auf ITunes:

Daft Souls

Gaming Podcast mit verschiedenen Gästen aus dem Brett- und Videospieluniversum. Gerade deshalb interessant weil diese beiden Themen öfter mal verbunden werden. Der Haupthost ist Matt Lees falls der Menschen hier ein Begriff ist.

Edit1: Oh und ausserdem reden die meisten Menschen in dem Podcast mit Englischem Dialekt was irgendwie dem ganzen noch ein wenig Charme gibt :3


#36

“Auf ein Bier” mit André Peschke (GameStar) und Jochen Gebauer. Unaufgeregter, monothematischer Metapodcast. Mag ich.


(Daniel) #37

Euch kann ich’s ja erzählen: Ich mache seit einer Weile einen Podcast namens “Neues aus der Raummaschine”, in dem ich meine Texte und Reviews (teilweise auch von Superlevel) in Audioform verarbeite.


#38

Ich bin schockiert, dass noch niemand Retronauts erwähnt hat. Extrem viele Folgen (aus 1Up Zeiten noch), heute durch Patreon finanziert und immer noch detaillierte Diskussionen zur Geschichte von Computerspielen (Serien, Genres, Studios whatever).

Ansonsten sind die meisten ungescripteten Podcasts nicht mehr so richtig mein Ding. Sie sind mir fast immer zu lang, zu voll mit Insider-“Witzen” und unstrukturiert. Aus Gewohnheit, um aktuell informiert zu bleiben und weil ich die Beteiligten schon so lange verfolge höre ich immer wieder mal den Bombcast bzw. den Beastcast. Früher war auch GfW Radio ein Favorit und einige der anderen 1Up Podcasts, bzw. deren Nachfolger (1Up Yours, RebelFM, Geekbox, 1Up Show, CoOp etc.).

A Life Well Wasted war mit Sicherheit das mir liebste Format zu Spielen, aber Robert Ashley scheint dafür keine Zeit mehr zu haben und vor allem bräuchte es dafür auch mal Geld. Ich hoffe ja immer wieder, dass das Projekt Teil von Radiotopia wird und wieder anläuft (best podcasts in the world, whoop whoop!).


#39

Ein paar neue Spiele-Podcast-Empfehlungen von mir:

Script Lock und Checkpoints sind beides Podcasts in denen Videospielmenschen interviewt werden, wobei Script Lock sich auf das Geschichtenerzählen in Videospielen konzentriert. (Übrigens eine dicke Empfehlung für die Folge mit Robin Hunicke. Was für eine supersympathische Person! :heart: )

Top Score [RSS?] ist ein toller und gut produzierter Podcast über Videospielesoundtracks (und auch andere Videospielmusik) und deren Machern. Mittlerweile wird er wohl anscheinend nicht mehr fortgesetzt, hat aber viele wundervolle Sendungen im Archiv, die man sich anhören sollte, wie z.B. über Grim Fandango, Luftrausers und FTL.

It’s designed to be accessible to an audience who maybe know music better than they know games, but the result is a series of entertaining interviews with insight into a part of the game production process that often goes overlooked. (Quelle)


#40

Schöner Thread - durch Videospiele bin ich überhaupt erst auf Podcasts im allgemeinen aufmerksam geworden und höre mittlerweile ne ganze Menge. Bin aber immer auf der Suche nach schönen Sendungen zum Thema Videospiele und dabei auf diesen hier gestoßen:

PlayTogether erscheint recht unregelmäßig, covert aber häufig sehr spannende Themen und versucht sich nicht auf aktuelle Themen festzulegen. Ein schöner Fanpodcast halt.

In eine ganz andere Richtung geht der Podcast von Major Nelson, der wohl einer der am längsten laufenden Spielepodcasts überhaupt sein dürfte. Kommt direkt von Larry Hyrb aus dem Xbox Team in Seattle, ist aber kein offizieller Podcast von Microsoft. Ich höre da häufiger mal rein, sind aber oft auch Interviews dabei die nicht unbedingt immer interessant sind.


(Alessandro Saiko) #41

UBER30 gaming, der Podcast, welche für all jene Gamer bestimmt ist, welche mit beiden Beinen im Leben stehen, aber dennoch nie ihre Passion für Computer- und Videospiele aufgegeben haben. Egal, ob über oder unter 30.

Ein Freund & Arbeitskollege sowie meine Wenigkeit betreiben dieses Hobbyprojekt seit September 2015 und sind nun schon bei Folge 11 angekommen. Könnt ja mal reinhören oder auf unsere Site gucken, haben da auch ein paar Blogs verfasst ^^

RSS
iTunes


#42

Releasing twice per month, A Momentary Pause posts one-on-one interviews with today’s most intriguing artists, developers, and purveyors of video games and interactive experiences.

Wieder ein Interview-Podcast. Ich mag das Format einfach. ¯_(ツ)_/¯ (Hier gibt’s einen RSS-Feed.)