No Man's Thread


(Pat86) #123

hui, jetzt gibts also nen Auto, um über die belanglosen Planeten zu fahren. Cool! :slight_smile:


(Benjamin Jessat) #124

(Pat86) #125


(Florian Zandt) #126

Das ist doch alles Anbiederei. Ich möchte das ursprüngliche NMS zurück. :disappointed:


(Eric) #127

Ich bin entgeistert, dass hier noch niemand den neuen Fotomodus erwähnt hat. Ich würde ja meine eigenen Bilder von gestern posten, nur habe ich blöderweise vergessen überall die Benutzeroberfläche zu deaktiveren.
Aber hier ist zum Beispiel ein recht hübsches:


(Benjamin Jessat) #128

Ich habe gestern ein wenig mit dem Foto-Modus herumgespielt, meine Screenshots sahen aus als wäre meine Katze im falschen Moment über die Tastatur gelaufen…
Steam Workshop wurde auch integriert, auf lange Sicht eine fabelhafte Idee!


#129

(Daniel) #130

(Steven) #131

Hier alles zusammengefasst: https://wiki.gamedetectives.net/index.php?title=Waking_Titan


(Steven) #132

Die ersten Rätsel wurden gelöst und es gab einen Stream.
Eine neue Website wurde veröffentlich unter der man sich für einen Atlas Lvl 4 Pass registrieren kann.

Inhalt der Mail:

Welcome to the Atlas Foundation’s Citizen Science Division. To get you up to speed, this email has three parts: What’s Happened So Far, What To Do Now, and What To Expect.

What’s Happened So Far
In order to forge a strong community of curious and unpredictable minds, the Atlas Foundation created a series of radio ads and puzzles shrouded in mystery. It was called Waking Titan. A number of strong communities became interested in Waking Titan.

Now we at the Atlas Foundation are using this momentum to further our core mission: investigating the nature of reality itself, with a particular interest in simulated universes. And you can play a pivotal role in this mission.

What To Do Now
You’re not required to do anything more to take part in the next phase of Waking Titan. You’ve already joined the Citizen Science Division, and you’ll receive key updates on the program as they occur.

But if you’d like to do more, then you can visit the Citizen Scientist Survey and answer a few simple questions. This important data will help us to conduct a more rigorous set of tests, so your cooperation is tremendously appreciated. This will also grant you a higher degree of participation going forward. Once you’re done, we’ll give you a Citizen Scientist Class designation.

You may also be selected to receive a Level 4 Atlas Pass in the mail. Our supplies are limited, so we’ll be randomly distributing them. Our apologies if you are not selected.

What To Expect
On July 21, we’ll enter the next phase of Waking Titan. We’ll begin an intensive series of tests and challenges. These collective experiments could change our understanding of reality itself.

We’re looking forward to working with you. Thank you, Citizen Scientist.

Es bleibt spannend.


(Steven) #133

Es passierte so viel, dass ich es gar nicht wiedergeben kann.
Lässt sich immer noch bestens unter wiki.gamedetectives.net nachlesen.

Die Rätsel sind beendet und folgende Mail erreichte mich vor 10 Stunden:
Hello Citizen Scientists,

It’s been a year since No Man’s Sky first released, and it’s been an exciting, intense and emotional year for us at Hello Games. We have been quiet, but we have been listening intently.

We’ve spent that year working hard on free updates for this game our team cares about so much.

Update 1.3 will release this week and will be available for free to all No Man’s Sky players. We’re calling it Atlas Rises. It focuses on improving the central story of No Man’s Sky and adds the ability to quick travel between locations using portals. Patch notes will be made available shortly before the update goes live.

What we do is much more important than what we say, but since launch we have sometimes focused too much on that.

We wanted to reach out and celebrate the devoted community that means so much to us. We launched Waking Titan to try to do that.

When we posted those cassettes we didn’t know what to expect. In the last eight weeks a quarter of a million players from across the globe (174 countries, to be precise!) have come together - united by a shared love of mystery and science fiction - to form the Citizen Science Division. You’ve travelled great distances both real and virtual, undertaken complex tasks, and explored the depths of simulation theory. New friendships have been forged, and a tight-knit community has been created. Most importantly a cute hamster has a new home.

You’ve become part of the No Man’s Sky origin story.

It’s been an honour to watch, but this is just the beginning. Whether you’ve followed Waking Titan or not, we welcome anyone to sign up to the Citizen Science Division, and to join us on the official CSD forums.

Our journey continues.

Thank you for this year. We hope you enjoy what comes next.

Sean


(Daniel) #134

Ich muss da echt mal wieder reinschauen. Faszinierendes Spiel.


(Steven) #135

Mit so einem immensen Aufwand ein Update anzukündigen habe ich noch nicht gesehen.
Ich bin sehr gespannt, was alles kommt.


(Daniel) #136

(Constantin) #137

Da frage ich mich doch, was nun der Ansporn ist, No Man’s Sky nochmal so viele Updates/Upgrades zu verpassen? Ist es der Versuch, mehr Geld zu verdienen (wobei die Entwicklung und das Patchen doch auch einiges an Aufwand/Geld kostet) oder ist es der Gedanke, dass man nicht als schlechter Entwickler dazustehen, damit folgende Spiele sich besser verkaufen? Ich besitze es nicht und es ist auch nicht mein Begehren es zu Spielen, aber die Beweggründe interessieren mich schon.


(Eric) #138

Oder vielleicht dachten die Leute einfach: “Hey da fehlen noch ein paar Sachen und diese Spieler hier haben ein paar Vorschläge gemacht, die auch ganz cool sein könnten.”

Jetzt mal ganz abgesehen davon, dass Post-launch support, gerade bei größeren Spielen, inzwischen absoluter Standard ist. Hier kann man sogar sagen, dass Hello Games einen ziemlich guten Job machen, denn alle Inhaltsupdates waren bislang kostenlos.

Außerdem ist es für einen Spielentwickler absolut okay, wenn sie versuchen mit ihrem Spiel nochmal Geld zu verdienen. Wenn sie es nicht machen würden, würden sie nämlich ziemlich schnell Arbeitslos sein.

Nicht alles lässt sich durch Zynismus erklären.


(Constantin) #139

Oh, ich finde es auch super, bin halt nur verwundert, wie in der heutigen kapitalistischen Welt ein anfangs eher ‘schlechtes’ (oder besser: Dem Marketing Hype nicht gerecht werdenden) Spiel noch so lange verbessert wird. Ich hätte erwartet, dass ein paar Köpfe rollen und man sich dann an ein neues Spiel macht. Aber so herum ist es viel (!) besser. :+1: