The Flame in the Flood: Stillstand ist der Tod


(Daniel) #1

Hier geht’s zum Artikel: https://superlevel.de/spiele/the-flame-in-the-flood-stillstand-ist-der-tod/

“Do not idle” mahnt das Schild, neben dem als unmissverständliche Warnung ein Skelett liegt. In der sterbenden Welt von The Flame in the Flood gibt es keinen Ort zum Verweilen. Stattdessen geht es immer weiter, den Fluss hinab. Für die Frage, ob an dessen Ende wirklich die erhoffte Rettung wartet, bleibt keine Zeit. Stillstand ist der Tod. There’s a silence… (…)


(Benjamin Jessat) #2

Ein Spiel mit Soundtrack von Chuck Ragan?!


(Sören) #3

Wegen Chuck Ragans Musik und dem Art-Direktor des Spiels, der seit Jahrzehnten die Cover für die Alben von Chucks Band Hot Water Music macht, habe ich Flame in the Flood auf Kickstarter unterstützt. Da wollte ich einfach, dass das Spiel gemacht wird.
Ich habe meine Freude dran. Aber die besten, die tollsten Momente im Spiel sind einfach die, wenn ich mit dem Floß vom Steg ablege, ein Lied von Chuck einsetzt und ich ein paar Minuten langsam über den Fluss paddel. Dann kommt der Rest des Spiels wieder dazwischen. Und der ist gut genug, auch weil es schön stimmig aussieht. Ein toller Artstyle!


#4

Keine Ahnung, wer Chuck Ragan ist, aber der Soundtrack ist echt stark.


#5

Ich bin nur hier, um zu sagen wie sehr ich die vertonten Rezensionen mag. :heart_eyes:


(Daniel) #6

Mein Setup beim Schreiben des Reviews.


#7

Oh, das Spiel wirkt großartig! Die Musik bekomme ich doch wieder für Tage nicht aus dem Kopf…


(Daniel) #8

Der phänomenale Soundtrack von Chuck Ragan kommt auch auf Vinyl, wahlweise in orange oder blau. Vorbestellung ist raus.


(Daniel) #9

Mein Spotify-Jahresrückblick so:


(Daniel) #10

Kommt für die Switch!